05 December 2013

Kurt-Eisner-Kulturstiftung München ehrt Berliner Gentrifizierungs-Kritiker: Das Co von Kotti & Co und Ultra-Red stellen sich vor

 
Die Kurt-Eisner-Kulturstiftung verlieh am 7.Nov 2013, 95 Jahre nach der Ausrufung der Revolution und Republik in Bayern durch Kurt Eisner, 
einen Kulturpreis an eine Berliner Initiative: Ultra-Red und Das Co von Kotti & Co: 

Gentrifizierung und interkulturelle Zusammenarbeit muss hierzulande erst gelernt werden, noch lassen sich Hausbesitzer, Mieter und Parallelkulturen von Spekulanten, Immobilienwirtschaft, Bürgerkönig und Olympia-Geschäftemachern gegeneinander ausspielen.

Zu hören sind die Arbeiten der aktivierenden Ton- und Hörkünstler auf 


No comments: